56. WP Meetup DRS

Kategorien: 

,
Symbolfoto „WordPress” (Quelle: pixabay.com)

WordPress 6.2 und das Theme „Twenty Twenty-Three” (TT3) [hybrid]

Donnerstag, 20. April 2023, 19:00 Uhr

Details zur Veranstaltung

Sicher habt ihr inzwischen längst auch auf WordPress 6.2. aktualisiert, denn WP 6.2 enthält 394 Fehlerbehebungen und brachte uns auch fast 300 Verbesserungen.

In unserem Treffen wollen wir uns in lockerer, offener Runde — ähnlich einem Seminar — über die Neuerungen von WP 6.2 sowie über das WP-Theme „Twenty Twenty-Three” (TT3) austauschen.

Und falls Du vielleicht mit TT3 ein kliffliges Problem hattest, „bringe dies‘ einfach mit”, damit wir gemeinsam eine Lösung finden und somit von einander lernen.

Unterstützt werden wir dabei von Hans-Gerd Gerhards, Moderator im deutschen WordPress-Support, dem Forum für allgemeine Fragen, welcher bei uns schon mehrere Vorträge hielt.

Udo Meisen (Jurist) wird uns danach über seine Plugin- und Themeempfehlungen , „WordPress-Sicherheit 2022”, „Flickr und und die CC-Lizenztrolle”, „Design-Guidelines für die Cookie-Banner-Gestaltung” und vielem mehr berichten.

Anschließend ist wie üblich wieder Gelegenheit für eine offene Diskussions- bzw. Austauschrunde zu sonstigen WP-Themen sowie traditionell unsere allgemeine „WordPress-Sprechstunde”.

Komm‘ einfach vorbei und bring‘ dein Problem mit!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit hoffentlich vielen alten Bekannten und darauf, viele neue WordPress-Interessierte zu treffen.

Bitte teile uns in der Anmeldung auch mit, ob Du (in Präsenz) vor Ort kommen wirst oder online teilnimmst.

Unsere Meetups sind dafür da, sich untereinander zu vernetzen, dass man sich auf dem kurzen Weg helfen kann. Es ist also nicht nur allein die Wissensvermittlung.

WordPress.TV:
Mitschnitte bisheriger Vorträge

Unser Treffpunkt

Werbeagentur „KinderDerZeit” ↗
Bremer Str. 57
01067 Dresden, Stadtteil „Friedrichstadt”
(Seiteneingang links, Erdgeschoss).

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Google Maps.

Wer nicht in Person zu unserem „analogen” Treffen kommen kann, möge in gewohnter Weise wieder online über den Videokonferenzdienst „ZOOM“↗ teilnehmen.

Hinweise

Bei all unseren Veranstaltungen gelten unsere Regeln.