Online-Events mit „ZOOM“

(ohne Titel)
Symbolbild „Meetup”  (Foto: Bildermann ®)

Hinweise

  • Unsere Online-Events laufen als Videostream mit dem Videokonferenzdienstprogramm „ZOOM“.
  • Für eine Teilnahme ist das Videokonferenzdienstprogramm ZOOM auf deinem Rechner, Tablet oder Smartphone, sowie ein Internetzugang notwendig.
  • Eine Webkamera ist zur Teilnahme nicht unbedingt erforderlich. Ein Mikrofon erleichtert dir die Kommunikation in der Videokonferenz.

Regeln:

  • Unser moderierte Online-Zusammenkunft wird nur nach vorheriger Ansage aufgezeichnet.
  • Am besten nutzt du für die Teilnahme ein Headset.
  • Bitte schalte dein Mikrofon auf „stumm“, wenn du nicht gerade sprechen musst.
  • Wenn man eine Frage hat oder etwas beitragen möchte, benutze bitte zum Melden die Funktion „Hand heben“. Du wirst dann vom Moderator aufgerufen.
  • Falls nicht zu viele an der Videokonferenz teilnehmen, gibt es zu Beginn ein kurze, knapp gefasste, Vorstellungsrunde mit:
    • Name
    • woher bist du?
    • wie lange und wofür nutzt Du WordPress?
    • wo/wie hast Du uns gefunden?

    Es ist jedoch niemand verpflichtet sich vorzustellen.

  • Schreibe bitte während des Vortrages deine Fragen oder Hinweise in den Chat oder notiere sie dir für die anschließende Diskussion.

Beachte bitte …

Möchtest Du bei der Aufzeichnungen der Videokonferenz mit ZOOM anonym bleiben, dann:

  • deaktiviere deine Videokamera bzw. dein Mikrofon
  • ändere deinen Benutzernamen
  • deaktiviere dein Benutzerbild
  • benutze für Fragen nicht das Mikrofon, sondern schreibe diese in den Chat

Das Aufzeichnen einer Videokonferenz mit ZOOM wird stets rechtzeitig vorher angekündigt, sodass dir für deine Anonymisierung genügend Zeit bleiben sollte.

Download Videokonferenzdienstprogramm ZOOM